MODERN  |  KOMPETENT  |  INNOVATIV
 
 


Die 7 wichtigsten Aspekte



1) Beginn der Behandlung

Ab Ausstellungsdatum hat Ihr Rezept 14 Tage Gültigkeit. Innerhalb dieser Zeit muss mit der Be­hand­lung begonnen werden. Aus rechtlichen Gründen ist eine Ausdehnung dieser Frist nicht möglich.

2) Ersttermin

Wenn Sie Ihren ersten Termin telefonisch ausgemacht haben, bitten wir Sie 10 Minuten vor dem vereinbarten Termin in der Praxis zu sein. In dieser Zeit wird die Praxisassistenz die or­ga­ni­sa­­to­ri­schen Dinge mit Ihnen abklären. Benötigt werden hierzu Ihre Versichertenkarte und das gültige Originalrezept. Zu jeder Behandlung ist zudem ein großes Handtuch mitzubringen.



3) Anmeldeformular

Vor Behandlung sind wir verpflichtet Sie über den Datenschutz zu informieren. Diese Einwilligung in den Datenschutz inkl. Patienteninformation können Sie sich hier vorab ausdrucken:

Datenschutz und Patienteninformation
Ameldeformular und Datenschutz.pdf (67.08KB)
Datenschutz und Patienteninformation
Ameldeformular und Datenschutz.pdf (67.08KB)




 

4) Behandlungsdauer

Die Dauer der physiotherapeutischen Behandlung (inkl. Behandlungsvor- und nachbereitung) variiert, je nach verordneter Therapie, zwischen 20 bis 60 Minuten. Weitere Informationen erhalten Sie bei unserer Praxisassistenz.

5) Terminabsage durch den Patienten

Sollte es Ihnen nicht möglich sein Ihren vereinbarten Termin einzuhalten, bitten wir diesen min­des­tens 24 Stunden vorher abzusagen. Erfolgt diese Absage nicht, sind wir berechtigt diesen Ausfall privat in Rechnung zu stellen ( § 615 BGB ).



6) Interne Terminverschiebung durch die Praxis

Selbstverständlich ist es unser Ziel, das Sie die Therapie bei einem Therepauten durchführen kön­nen. Wir als Praxis versuchen alles, um dies zu ermöglichen. Sollte der Therapeut doch ein­mal ausfallen, so bemühen wir uns um einen gleichwertigen Ersatz. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der kurzfristige Wechsel zu einem anderen Therapeuten keinen Grund darstellt, die Behandlung durch Sie ausfallen zu lassen. Ihr Arzt verordnet Ihnen die Therapie, aber keinen Therapeuten! 

7)  Mensch sein, Mensch bleiben!

Unser Team versucht alles für Sie möglich zu machen, um Sie rundum gut zu betreuen. Sollten dennoch einmal Fehler passieren, bitten wir diese zu entschuldigen. WIr therapieren Patienten mit Schmerzen, sowie ältere Menschen. Daher bitten wir um Ihr Verständnis, wenn es zu kurzen Terminverzögerungen kommen kann.


Auf eine gute Zusammenarbeit!